Foto des iPhone SE in der Product Red Edition. Man sieht die RĂĽckseite des Smartphones, es liegt in einer Erdbeerpflanze.
Foto: © 2020 Benjamin Geese

Das iPhone fĂĽr die meisten

Das Apple iPhone SE 2020 ist der Einstieg in die Welt der iPhones – und für viele auch die beste Wahl. Los geht's ab 470€. Mit der Neuauflage des iPhone SE bekommt man ein ausgereiftes Smartphone mit hervorragender Leistung. Die Kamera ist gut, die Akkulaufzeit okay, der bekannte Home-Button mit Fingerabdruckleser ist da. Das Verhältnis Bildschirmgröße zu Gerätegröße ist für heutige Verhältnisse nicht so gut. Dadurch ist das Gerät trotz relativ kleinem Bildschirm nicht so kompakt wie es sein könnte. Auf einen Kopfhörer-Anschluss muss man trotzdem verzichten. Das iPhone bedient sich sehr flott und ist gegen Spritzwasser geschützt.

Sicherheit

Apple hat zwar keine Garantie für Betriebssystemupdates, aber einen guten Ruf. Das iPhone 6S von 2015 wird diesen Herbst das fünfte iOS Update (auf iOS 14) erhalten – und man kann davon ausgehen, dass das iPhone SE ebenfalls bis 2025, mindestens jedoch 2024, die neusten Updates erhalten wird. Wer also dieses Jahr kauft, erhält ein Gerät mit langem Support durch den Hersteller.

Praktisches Design

Das Design des iPhone SE 2020 ist zugegeben etwas altbacken und im Prinzip schon vom iPhone 6 von 2014 bekannt und immer wieder verfeinert worden. Vom iPhone 8 ist es kaum zu unterscheiden. Das hat auch Vorteile: Reparaturshops, sowohl die offiziell zertifizierten als auch günstigere, haben viele Erfahrungen sammeln können. Teilweise können sogar die gleichen Teile wie beim iPhone 8 genutzt werden. Die Versorgung mit Ersatzteilen ist also gut und wird vermutlich gut bleiben.

Aktuelle Angebote